********************

Die 8te Klasse der Werkrealschule auf großer Fahrt…

 

Am 02. – 03. Mai 2019 machten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 der Werkrealschule Krautheim auf den Weg nach Schwäbisch Hall. Auf dem Programm standen Projekttage zum Thema „Rund um die Bewerbung“. In Rollenspielen wurde die telefonische Kontaktaufnahme mit Betrieben und das Verhalten während eines Vorstellungsgesprächs geübt. Auch der richtige Händedruck und das passende Outfit für ein Bewerbungsgespräch waren Thema. Die Vorstellung vor laufender Kamera wurde genutzt, um den ersten Eindruck beim Bewerbungsgespräch zu reflektieren.

 

Durch das gemeinsame Abendprogramm und die Übernachtung in der Jugendherberge kam auch der Spaßfaktor nicht zu kurz.

 

Ein herzliches Dankeschön an den Förderkreis der Grund- und Werkrealschule Krautheim, der diese Projekttage finanziell unterstützte und uns diese Klassenaktion erst überhaupt ermöglichte. 

 

 
 

 

 

 

 

 

**********

 

 

Unterrichtsgang zur Burg Krautheim

 

Das Mittelalter, Burgen und Ritter wurden im Rahmen des Sachunterrichts der dritten Klassen thematisiert. Begeistert machten sich die Grundschulkinder mit Ihren Lehrerinnen Frau Brenner und Frau Weber auf den Weg zur Burgbesichtigung in Krautheim.

 

Frau Weizenhöfer empfing die beiden Klassen an zwei verschiedenen Tagen und führte sie sehr lebendig in die Geschichte rund um die Krautheimer Burg ein.

 

Im Burginneren gab es erst mal einige wichtige Informationen zu den geschichtlichen Hintergründen, bevor die Grundschul-kinder in der schönen Burgkapelle Platz nehmen konnten.

Anschließend ging es über die Wendeltreppe hoch in den Palas.

Frau Weizenhöfer sprach mit den Drittklässlern über die frühere Nutzung des wichtigen Raumes in der Burg und erklärte die Bedeutung der Wappen.

Danach erfuhren die Kinder so einiges über Ritterturniere.

 

Der Höhepunkt des Unterrichtsganges war für die meisten Kinder die Besteigung des Turmes. Nach dem vorsichtigen Hinaufsteigen über die zahlreichen sehr schmalen Stufen, konnten die Grundschüler die tolle Aussicht über Krautheim und Umgebung genießen. Sie entdeckten ihre Schule, die Jagst und teilweise auch ihre Elternhäuser einmal aus einer ganz anderen Sicht.

 

Die Kinder hatten viel Freude an dem Lerngang und bedankten sich herzlich bei Frau Weizenhöfer für die spannende und sehr informative Führung durch die Krautheimer Burg.

 

 

 

 

 

 

 

 

**********

SMV- Wintersporttag der GWRS Krautheim

 

 

 

Beim Wintersporttag der SMV am Dienstag, den 26. März 2019 nahmen alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 4-9  sowie die Mittel- und Oberstufe der Förderschule teil. Es standen 2 Möglichkeiten sportlicher Betätigung zur Auswahl: Eislaufen  und Schwimmen. Nachdem sich zu wenig Schüler für das Kegeln gemeldet hatten, wurde spontan auf einen Kochkurs ausgewichen. 7 Mädchen und Jungs konnten sich in der Schulküche ein Menü zubereiten, bestehend aus einem Obst- und Gemüsesmoothie, einem Rinderburger sowie einem Himbeersorbet.

 

Immer mehr SchülerInnen nutzen diesen Tag zum Schwimmen, Rutschen und Wellnessen im Schenkenseebad in Schwäbisch Hall.  Die Anzahl der Eisläufer ist auf 41Teilnehmer gesunken.

 

Dieser Tag ist immer wieder ein schönes Erlebnis für Schüler und Lehrer. Durch die klassen- und schulartübergreifende Veranstaltung wird gerade auch die soziale Kompetenz der Schüler gefördert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 **********

 

GWRS- Krautheim - Kinobesuch der beiden vierten Klassen

 

Am Freitag, 22.03.2019 stand für die Klassen 4a und 4b ein besonderer Unterrichtstag auf dem Programm.  Gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Walz und Frau Stauch ging es mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ins Kino nach Bad Mergentheim.  Im Rahmen der Schulkinowoche Baden-Württemberg wurde der Film „Die kleine Hexe“ nach dem gleichnamigen Roman von Otfried Preußler auf der Leinwand gezeigt. Ausgestattet mit großen Tüten voll Popcorn und Slusheis nahmen die Kinder ihren eigenen Kinosaal in Beschlag. Die Kinder hatten einen tollen Tag und waren begeistert von dem gezeigten Film.