Download
Elternbrief.pdf
Adobe Acrobat Dokument 126.9 KB
Download
Einwilligungserklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 127.0 KB
Download
Anlage 01 - Information zur Corona Selbs
Adobe Acrobat Dokument 77.4 KB

Liebe Eltern und Schüler,

 

aufgrund der aktuell sehr hohen 7-Tage-Inzidenz (über 200 im Hohenlohekreis)  muss die Schule in der Woche vom 19.04.-23.04.21

geschlossen bleiben. Es findet weiter Fernunterricht statt. 

 

Eine Ausnahme besteht nur für die Klasse 9, die weiter im Wechselunterricht unterrichtet wird.

 

Ob ab dem 26.04.21 wieder geöffnet wird, entscheidet sich abhängig vom 7-Tage-Inzidenzwert Ende der kommenden Woche.

 

Sollten Sie in der nächste Woche eine Notbetreuung benötigen, da Sie unabkömmlich vom Arbeitgeber sind, können Sie uns gerne kontaktieren.

(Tel. 06294/95310 Freitag bis 12 Uhr oder per Mail manuel.zuern@gwrs-krautheim.de).

 

Mit freundlichen Grüßen

 

M. Zürn (Rektor)

 

Download
2021 01 06 Anlage Orientierungshilfe Not
Adobe Acrobat Dokument 496.0 KB

Sehr geehrte Eltern,

ein turbulentes Jahr neigt sich dem Ende. Ein Jahr, indem alles vom einen auf den anderen Tag auf den Kopf gestellt wurde. Die Coronapandemie hat Sie und auch uns vor sehr viele Probleme gestellt. Aus diesem Grund möchten wir uns an dieser Stelle bei Ihnen für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen bedanken.

 

Vieles hat sich im letzten Jahr verändert. Dabei möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über die wichtigsten Entwicklungen an unserer Schule aufzeigen.

 

·        Sanierung:

Die Sanierung ist mittlerweile fast abgeschlossen. Es müssen nur noch kleine Restarbeiten erledigt werden. Auch das Schwimmbad ist wieder voll funktionsfähig. Hier soll Anfang des nächsten Jahres auch wieder Schwimmunterricht stattfinden.

 

·        Technische Ausstattung:

Ein Wasserspender wurde installiert. Dieser wurde von der Volksbank Krautheim finanziert.

 

·        Digitale Medienausstattung:

Jedes Klassenzimmer hat einen Beamer, Musikboxen und Apple TV erhalten. Weiter wurde jedes Klassenzimmer mit 2 Computern ausgestattet. Zudem ist das ganze Schulhaus vernetzt und ist mit Wlan ausgestattet. Außerdem wurden 2 Klassensätze Ipads für die Schüler angeschafft.

Iserv wurde als Kommunikationssoftware eingeführt, sodass ein Arbeiten per Homeschooling nun möglich ist. Der Medienentwicklungsplan der GWRS wurde erfolgreich zertifiziert.

 

·        Entwicklung der Schülerzahlen:

Die Schülerzahlen sind stabil geblieben. Speziell in der Werkrealschule haben sich die Zahlen stabilisiert und so haben wir in diesem Jahr 20 Schüler/innen in Klasse 5.

 

 

Allein diese Punkte zeigen, dass wir uns als Schule trotz vieler Hürden weiterentwickeln und dass wir gemeinsam mit Ihnen zuversichtlich in die Zukunft blicken können.

 

Leider kann in diesem Jahr keine große gemeinsame Weihnachtsfeier stattfinden.

 

Deshalb möchte ich Sie nun über den Ablauf der letzten Schultage informieren.

 

Wie Sie der Presse entnommen haben, ist der letzte Schultag für die Klassen 1-7 der 22.12.2020.

 

Für die Klassen 8 und 9 ist der letzte Präsenztag in der Schule der 18.12.2020. Am 21. und

22.12.2020 ist für die Klassen 8 und 9 Homeschooling angesagt.

 

Am 21. und 22.12.2020 findet kein Ganztagesbetrieb für die Hauptschüler statt.

 

Am 22.12.2020 ist in den ersten beiden Stunden Fachlehrerunterricht. In der 3. und 4. Stunde finden klasseninterne Weihnachtsfeiern statt. Der Unterricht endet um 11 Uhr.

 

Der erste Schultag nach den Weihnachtsferien ist der 11.01.2021 nach Stundenplan.

 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien im Namen des gesamten Schulpersonals frohe und gesegnete Weihnachten, Zeit zur Entspannung, viele schöne Momente, Besinnung auf die wirklich wichtigen Dinge sowie Gesundheit und einen guten Rutsch ins Jahr 2021.

 

Wir danken für die vertrauensvolle Zusammenarbeit im Jahr 2020 und freuen uns auf ein erfolgreiches Miteinander im Jahr 2021.

 

Mit freundlichen Grüßen

 M. Zürn

*******************************************************************************************************************************

 

                                                                                                                      

Pilotprojekt Textprofis:

Die Grund- und Werkrealschule Krautheim gehört zu den 60 Schulen des Landes Baden-Württemberg, die am Pilotprojekt Textprofis zur Stärkung der Basiskompetenzen in Klasse 5 teilnehmen. Näheres entnehmen Sie der Pressemitteilung des KM.

 



Download
Gesundheitsbestätigung.docx.pdf
Adobe Acrobat Dokument 226.9 KB